Führungen

Im ganzen Bündnerhaus befindet sich das Atelier. Bereits beim Eintreten ins Ladengeschäft können Sie dem fleissigen Arbeiten der Weberinnen auf den alten im Tal hergestellten Holzwebstühlen zuschauen. Wenn Sie eine 60 Min. daurende Führung wünschen, dann findet dies auf Vorbestellung statt. Das Rattern und Klappern des Webtaktes erfüllt die historischen Räume weithin hörbar mit inspiriertem Leben. Eine Szenerie wie aus dem 19. Jahrhundert. 
Dabei wird dem Besucher bewusst, dass hinter jedem Stoff der Tessanda ein Mensch steht und jeder Stoff seine eigene Geschichte hat.
Somit erhält er nicht nur Transparenz über Technik und Geschichte «seines» zukünftigen Stoffes oder des Objekts seiner Begierde, sondern auch Verständnis und Freude an den kostbaren Textilien. Und man kommt zur Erkenntnis: 

Handwerk hat auch heute noch einen goldigen Boden – aber nur, wenn man noch Liebhaber findet, welche ein Flair für dieses bedeutungsvolle und wieder in Mode gewordene Kunsthandwerk haben. Unsere jungen Lernenden sind der beste Beweis dafür.
Ohne begleitete Führung können Sie zu den Ladenöffnungszeiten das Webatelier alleine besichtigen.

 

 

Die Führung dauert ca. 1 Stunden und kostet CHF 5.00 pro Person/ab 4 Personen möglich.

Gruppenführungen bitten wir um Voranmeldung.
Wir bitten Sie, sich frühzeitig anzumelden.